Magazinentwicklung: enorm stadt

Kooperation mit dem enorm Magazin

Im Juli 2017 erschien das erste enorm stadt-Heft mit dem Titel „Urbania gestalten“ als Gemeinschaftsprojekt von enorm, dem Magazin für gesellschaftlichen Wandel, und Sally Below.

Sie entwickelte als Gast-Chefredakteurin ein Heft über unterschiedliche Vorstellungen von strategischer Stadtentwicklung und stellt die Frage nach Leitbildern, Zielen und Aufgaben ebenso wie nach Initiatoren, Urhebern und Nutznießern im Spannungsfeld zwischen politischem Auftrag und Partikularinteresse. Adressaten sind Fachleute und die Stadtöffentlichkeit gleichermaßen. Die Leser finden in diesem Magazin, so hofft die Redaktion, neue Ideen, kritische Gedanken und vielleicht die eine oder andere Ermutigung.

Die Magazinveröffentlichung war der Start einer Zusammenarbeit, die sich mit einem enorm stadt-Channel auf der Internetseite fortsetzt. Eine enorm stadt-Tour führt die Diskussion über die Beziehungen zwischen Stadtentwicklung, Gesellschaft und Nachhaltigkeit ab Frühjahr 2018 in verschiedenen Städten Deutschlands weiter.