BUGA-Stadtaktionen: Mannheimer Gärten

Gemeinsam Grünes schaffen und entdecken

Für die Bundesgartenschau Mannheim 2023 entwickelte Sally Below die Mannheimer Gärten. Diese rücken das vorhandene Grün in der Stadt in den Blick und schaffen dort welches, wo vorher keines war – schon vor der Gartenschau:

Garten schauen!
Stadttouren auf dem Fahrrad und zu Fuß laden ein, Alltägliches und Besonderes, das Mannheim in Sachen Grün zu bieten hat, gemeinsam zu entdecken. Experten unterschiedlicher Disziplinen erzählen grüne Geschichten.

Garten bauen!
Neue Gärten in der Stadt – einige blitzen als temporäre grüne Treffpunkte auf, andere sollen dauerhaft sein und mehr Aufenthaltsqualität an die eine oder andere Stelle Mannheims bringen. Mit dabei sind Kulturschaffende, Institutionen, Vereine und Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Gestartet wurde mit einem „Winterlichen Heilpflanzengarten“ im Luisenpark und einem grünen Lesecafé in der Stadtbibliothek.