Transformation eines Raums

The magazine on the transformation of a Berlin-Kreuzberg factory floor

In den Sarotti-Höfen in Berlin-Kreuzberg ist über ein Jahr hinweg ein neuer Raum für die Kommunikation von Architektur entstanden. Kuratorin Sally Below und Architekt Volker Halbach entwickelten gemeinsam mit Architektinnen und Architekten aus ganz Deutschland in drei aufeinander aufbauenden Workshops jeweils einen Layer für die Ausstellungsflächen des FAB Architectural Bureau Berlins. Der gesamte Transformationsprozess des Raums wurde von der Idee, über die Ergebnisse bis zur Vorstellung jedes der 16 beteiligten Architekturbüros beschrieben und aufbereitet. Die fotografische Dokumentation illustriert sowohl die Umbauphasen als auch die Workshop-Situationen und lässt die einzelnen Projektphasen detailliert nachvollziehen. Zwischen den Bildern und Erklärungen finden sich immer wieder Zitate von Architektinnen und Architekten, die ganz individuelle Eindrücke vom Prozess vermitteln. Das zweisprachige Heft erschien im September 2016. Konzept, Texte und Redaktion: Sally Below / sbca

 

 

Over the course of a year, a new space for the communication of architecture was created in the Sarotti-Höfe in Berlin-Kreuzberg. Sally Below and architect Volker Halbach developed a concept for the transformation and implemented it together with architects from all over Germany in three workshops that built on each other.

The photographic documentation illustrates both the transformation phases and the workshop situations and allows the individual project phases to be understood in detail. Between the pictures and explanations, there are repeated quotations from architects that convey very individual impressions of the process.

Sally Below was responsible for the concept and content of the bilingual booklet, the design was done by the colleagues from BÜROHALLO. It was published in September 2016.